Kein Engpass durch Germania-Pleite

Für die Sommersaison sind laut Experten keine gravierenden Folgen zu erwarten. Es gebe genügend Interessenten für die freiwerdenden Slots. Billigflieger wie Eurowings, Ryanair und Easyjet würden versuchen, ein möglichst großes Stück vom Germania-Kuchen zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s