Drastische Maßnahmen sollen Boracay schützen

Am Freitag wird die philippinische Insel nach halbjähriger Zwangspause wieder für Besucher freigegeben. Die Behörden schränken die Zahl der Besucher durch ein geringeres Bettenangebot ein. Außerdem sind Jetski-Fahren oder Kitesurfen nicht mehr erlaubt, an den Stränden werden Alkohol und das Rauchen verboten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s