Tui Cruises sagt Plastik den Kampf an

Das Joint Venture von Tui und Royal Caribbean verspricht, bis 2020 Plastikprodukte zum einmaligen Gebrauch von Bord sämtlicher Schiffe zu verbannen. Auch an Land verordnet sich Tui Cruises eine Anti-Plastik-Strategie. Im ersten Schritt will sich die Reederei auf Maßnahmen im Hotel- und Gastronomiebereich konzentrieren. Dort hätten „auch vermeintlich kleine Maßnahmen eine große Wirkung“, sagt CEO Wybcke Meier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s